Buchtipps

befreiung_vom_ueberfluss

Befreiung vom Überfluss

Noch ist die Welt nicht bereit, von der Droge »Wachstum« zu lassen. Aber die Diskussion über das Ende der Maßlosigkeit nimmt an Fahrt auf. Der Umweltökonom Niko Paech liefert dazu die passende Streitschrift, die ein »grünes« Wachstum als Mythos entlarvt. Nach einer vollen Arbeitswoche möchte man sich auch mal etwas gönnen: ein neues Auto, ein iPad, einen Flachbildfernseher. Ruckzuck steckt man im Teufelskreis aus Konsumwunsch und Zeitmangel. Und nicht nur das: der stete Ruf nach »mehr« lässt Rohstoffe schwinden und treibt die Umweltzerstörung voran. Dabei gelten »grünes« Wirtschaftswachstum und »nachhaltiger« Konsum als neuer Königsweg. Doch den feinen Unterschied ? hier »gutes«, dort »schlechtes« Wachstum ? hält Niko Paech für Augenwischerei. In seinem Gegenentwurf, der Postwachstumsökonomie, fordert er industrielle Wertschöpfungsprozesse einzuschränken und lokale Selbstversorgungsmuster zu stärken.
Das von Paech skizzierte Wirtschaften wäre genügsamer, aber auch stabiler und ökologisch verträglicher. Und es würde viele Menschen entlasten, denen im Hamsterrad der materiellen Selbstverwirklichung schon ganz schwindelig wird.

Autor: Niko Paech


 engdahl_ukraineF. William Engdahl

Krieg in der Ukraine

Wie Amerikas Hardliner den Ukraine-Krieg anheizen.
Der Krieg in der Ukraine ist Dauerthema in den Nachrichten. Für die meisten besteht kein Zweifel daran, dass Wladimir Putins Russland diesen Konflikt schürt. Der bekannte Analyst geostrategischer Entwicklungen F. William Engdahl zeigt in dieser Chronik, wer den Krieg in der Ukraine in Wirklichkeit anheizt: Es sind die Vereinigten Staaten und ihre Geheimdienste. Messerscharf analysiert Engdahl Amerikas verborgene Strategie und belegt seine Auswertungen mit eindrücklichem Quellenmaterial.

Verlag: Kopp Verlag
Artikelnummer: 940400


 

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen

Schrang_1Wer regiert eigentlich die Welt? Seit der Finanzkrise 2008 offenbart es sich dem Interessierten immer mehr, dass mächtige Gruppen die Verursacher der Finanzkrise und gleichzeitig deren Profiteure sind. Wer sind diese Interessengruppen, die im Hintergrund die Fäden ziehen? Was passiert mit Politikern, die nicht mitspielen wollen? Mit diesen und anderen Themen befasst sich dieses Buch: – Regiert Goldman Sachs die Welt? – Wer finanzierte die Nazis und den zweiten Weltkrieg? Wer waren die Hauptprofiteure? – Wie beeinflussen die Bilderberger und der CFR die Geschehnisse der Welt? – Wer inszenierte die Kriege der letzten 100 Jahre? – Warum mussten Herrhausen, Möllemann und Rohwedder wirklich sterben? – Warum sind etliche Zeugen im Fall Barschel ums Leben gekommen? – Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der Ermordung von John F. Kennedy? – Welche Politiker, die sich der neuen Weltordnung entgegen stellten, starben eines mysteriösen Todes? – Ist „The City of London“ – ein Staat im Staat? Dieses spannende Buch deckt nicht nur Unglaubliches auf, sondern bietet zudem im zweiten Teil auch Lösungen an, die ihr Leben komplett verändern werden. Mit einem Vorwort des bekannten TV-Moderators und Autors Michael Mross.

Verlag: Macht Steuert Wissen Verlag

Autor: Heiko Schrang
ISBN-13: 9783981583908
ISBN-10: 3981583906


 

Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren

Broeckers_-_Wir_sind_die_Guten

Wer sind die Guten?

Was geht Deutschland die Ukraine an? Und wie kommt es, dass ein  gescheitertes Abkommen mit der EU zu einer der gefährlichsten Krisen geführt hat, die Europa in den vergangenen Jahrzehnten erlebte? Alles Putins Schuld? Oder ist die Wahrheit hinter diesem Konflikt, der nun den Frieden eines ganzen Kontinents bedroht, doch komplexer? Und welche Rolle spielen eigentlich die Medien? Sind sie noch unabhängige Berichterstatter oder längst selbst zur Partei geworden? Mathias Bröckers und Paul Schreyer schauen hinter die Kulissen eines politischen Spiels, das tödlicher Ernst geworden ist.

Seit der Westen sich im Kampf mit Putins Russland um die Ukraine wähnt, werden auch in Deutschland längst vergessene Kriegsängste wieder wach. Doch worum geht es in diesem Spiel wirklich? Und welche Rolle spielen die Medien? Irritiert spüren viele Leitartikler, wie ein wachsender Teil der Leserschaft ihnen nicht mehr länger folgt. Öffentliche und veröffentlichte Meinung gehen drastisch auseinander. Kritisiert wird eine Einseitigkeit in der Berichterstattung, die den Medienmachern selbst als böse Unterstellung gilt. Dabei ist das ständige Mantra vom „bösen Putin“ kaum zu überhören. Wie kommt es, dass dem Publikum kein komplexeres Bild zugemutet wird? Bröckers und Schreyer schauen hinter die Kulissen und analysieren neben der Rolle der Medien auch den historischen Hintergrund des Ukraine-Konflikts, sowie die Rolle der Geopolitik. Denn tatsächlich sind Geostrategie und internationale Machtpolitik kein vergangenes Relikt des Kalten Krieges, sondern ein sehr einflussreiches Instrument der Gegenwart. Wer aber sind die realen Akteure und welche Interessen verfolgen sie?

Westend-Verlag

Autoren: Mathias Bröckers & Paul Schreyer
Erschienen am 01.09.2014
ISBN: 978-3-86489-080-2


Das Ubuntu-Prinzip

das-ubuntu-prinzipDer Weg, der uns als Spezies hierher geführt hat, ist nicht nur gefüllt mit Lügen und Täuschungen von unvorstellbarem Ausmaß, sondern auch mit der kontinuierlichen Manipulation der menschlichen Rasse, die Tausende von Jahren zurückreicht – vollständig kontrolliert durch Geld. Michael Tellinger schließt hiermit nach seinen Werken Slave Species of god und Slave Species of The Gods aus den Jahren 2006 und 2012 den Kreis und stellt einen Plan für die Emanzipation der Sklavenrasse namens Menschheit vor. Die Welt, und alles darin, wurde vereinnahmt, inklusive jedes einzelnen Menschen und ohne ihr Wissen. Aber wie wenden wir das Wissen um die Vergangenheit effektiv an, um damit der gesamten Menschheit der Zukunft von Nutzen zu sein?

Tellinger enthüllt die bisher missverstandenen Ursprünge des Geldes sowie den Aufstieg der königlichen Bankenelite, welche die Welt über Jahrtausende kontrolliert hat und es in Form der modernen Bankenfamilien auch heute noch tut. Er zeigt auf, dass das Geld sich nicht aus Jahrtausenden von Tausch und Handel entwickelt hat, sondern der menschlichen Rasse auf arglistige Weise als Werkzeug der absoluten Kontrolle und Versklavung zugeführt wurde. Tellinger liefert starke Argumente dafür, dass wir keine Klarheit darüber finden können, warum sich die Welt des 21. Jahrhunderts in einem derart verwirrenden und chaotischen Zustand befindet, wenn wir unsere menschlichen Ursprünge nicht verstehen.

Er demonstriert, dass uns die derzeitige Situation die einzigartige Gelegenheit bietet, den Lauf unseres Schicksals zu verändern. Michael Tellinger beschreibt, wie die alte afrikanische Philosophie von UBUNTU es uns erlaubt, von einer entzweiten, geldgetriebenen Gesellschaft nahtlos zu geeinten Gemeinschaften von Menschen überzugehen, die von ihrer Passion fürs Leben und ihren gottgegebenen Talenten geführt werden. Uns unserer Versklavung als Spezies durch das globale Finanzsystem bewusst zu werden, ist entscheidend dafür, den Weg zur vollständigen Erleuchtung zu finden.

UBUNTU Contributionism präsentiert die solide Grundlage einer Gesellschaftsstruktur, die uns in eine neue Ära wahrer Freiheit von der Finanztyrannei und zu wahrhaftigem Wohlstand und Gedeihen in allen Bereichen menschlichen Strebens trägt.

Hesper-Verlag: Das Ubuntu Prinzip

Autor: Michael Tellinger
In deutscher Übersetzung
ISBN: 978-3-943413-12-0

 


Die Fratze der Gewalt

DFDG„WAS IST DAS BÖSE IN SICH SELBST?“§Diese Frage beschäftigt mich schon mein ganzes Leben. Ich unternehme hier den Versuch, das wichtigste Problem der Menschheit aufzudröseln und Wege heraus aufzuzeigen: die Entwicklung der Gewalt im Kind zum Jugendlichen zum erwachsenen Menschen und die der politisch motivierten Psychopathie (Pathokratie). Machen Sie ihren Blick weit weit auf und hinterfragen Sie gemeinsam mit mir alles Mainstremwissen zu diesem Thema. Folgen Sie mir auf eine Reise, die eine Reise mitten in Ihr Innerstes werden wird.§Das hier veröffentlichte Wissen ist der erste Versuch eines psychologischen Tätertherapeuten, das Böse der Menschenrasse zu entblößen, zu sezieren und eine Antwort zu finden, die so abwegig erscheint, dass sie wahr sein muss!

Vindobono Verlag
Autor:  Rüdiger Lenz

 

Der stille Putsch

putsch

Sparen, sparen, sparen ist die Devise der meisten europäischen Politiker, denn nur dadurch sei die Krise zu bewältigen und der Wohlstand zu sichern. In Wirklichkeit geht es aber um etwas ganz anderes: Unter dem Deckmantel der Krisenbewältigung findet ein stiller Putsch gegen die europäischen Bürger statt. Bestsellerautor Jürgen Roth zeigt, wer die Putschisten sind und was sie bezwecken, was das für Deutschland und Europa bedeutet und wie wir uns dagegen wehren können – und müssen.

Was derzeit in Griechenland, Portugal, Spanien und Italien passiert, ist erst der Anfang. Auch Deutschland und anderen europäischen Staaten soll es so ergehen: Durch drastische Sparprogramme werden die Löhne gesenkt, Einschnitte in die Sozial-, Gesundheits- und Bildungssysteme durchgesetzt, die Arbeitnehmerrechte reduziert und der Verkauf öffentlichen Eigentums vorangetrieben.
Unter dem Vorwand der Krisenbewältigung geht es um die gnadenlose Durchsetzung einer marktfundamentalen Politik – ein kalter Putsch gegen die europäische Zivilgesellschaft. Doch wer steckt dahinter? Eine mächtige Elite aus Wirtschaft und Politik, der nur ausgewählte Personen angehören und deren Ziel die Durchsetzung langfristiger wirtschaftsfreundlicher Strategien und die Entmachtung des Staates ist. Jürgen Roth nennt die Putschisten und ihre Helfershelfer beim Namen, er deckt auf, wie sie über das Schicksal Europas entscheiden, und zeigt, warum wir uns nicht länger belügen und täuschen lassen dürfen. – Ein brisantes Enthüllungsbuch.

Autor: Jürgen Roth
Heyne Buch-Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s